0%

Ein Überblick über das Bearbeitungsmenü

Wir stellen Ihnen nun einige Funktionen des Werkzeugskastens Reihe per Reihe vor:

Auswahlwerkzeug (1te Reihe, zweites Symbol von links)

Mit dem Auswahlwerkzeug können sie Bereiche im Bild auswählen. Wenn Sie hierauf klicken, können Sie auch elliptische Bereiche auswählen, wenn Sie hier raufklicken und dann auf das Elliptische Auswahlwerkzeug.

Freie Auswahl (1te Reihe, drittes Symbol von links)

Mit Hilfe des Lassos können Sie Teile des Fotos auswählen, in dem Sie Teile Ihres Bildes einkreisen.

Zuschneiden (1te Reihe, drittes Symbol von rechts)

Mit dem Zuschneiden-Werkzeug könne Sie bestimmte Bildbereiche auswählen. Die Teile des Bildes, die ausgewählt sind, werden hell angezeigt. Die Teile des Bildes, die nicht ausgewählt sind werden dunkel angezeigt.

Drehen (1te Reihe, zweites Symbol von rechts)

Mit dem Drehen-Werkzeug können Sie das Bild drehen.

Das Pflaster (2te Reihe, viertes Symbol)

Mit dem Pflaster können Sie Hautunreinheiten ausbessern.

Das A (2te Reihe, erstes Symbol von rechts)

In Gimp können Sie Texte auf das Foto schreiben, indem Sie auf dieses Icon klicken.

Kursplan 

Kurs: Exkurs Gimp

Kursleitung

Keine Kursleitung zugewiesen.

Fortschritt

0%