0%

Dashboard: Benutzerprofil

Sie können auch Ihr Benutzerprofil über das Dashboard bearbeiten. Dort stehen Ihnen im Gegensatz zur Profil-Ansicht im öffentlichen Bereich der Website einige zusätzliche Optionen zur Verfügung.

Die wichtigste Einstellung ist die Sprache, in der Sie Ihre Kursinhalte erstellen wollen. Wählen Sie im entsprechenden Feld also zunächst die für Sie passende Sprache aus.

Benutzerprofil im Redaktionssystem

Wichtig ist außerdem, wie andere Benutzer der SenGuide-Plattform Ihren Profilnamen zu sehen bekommen. Darüber können Sie selbst entscheiden. Im Feld „Öffentlicher Name“ haben Sie die Möglichkeit, einen Namen Ihrer Wahl festzulegen. Sie können entweder eine Kombination aus Vor- und Nachnamen verwenden, oder einen frei erfundenen Fantasienamen im Feld „Spitzname“ eingeben. Dieser steht anschließend direkt im Feld für den öffentlichen Namen als Auswahlmöglichkeit zur Verfügung.

Öffentlicher Name

Weitere Profil-Einstellungen sind nicht erforderlich.

Im Video unten erklären wir Ihnen noch einmal in Videoform, wie Sie Änderungen im Benutzerprofil vornehmen können.

Externen Inhalt anzeigen

An dieser Stelle sind Inhalte eines externen Anbieters (YouTube) eingebunden. Beim Anzeigen können Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden, deshalb ist Ihre Zustimmung erforderlich.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu

Kursplan 

Lernpfad: Modul 3: Inhalte online einpflegen
Kurs: M3 LE 1: Generell zur Kursplattform und zum Redaktionssystem

Kursleitung

Keine Kursleitung zugewiesen.

Fortschritt

0%