0%

Creative Commons – Die erlaubte Nutzung von Bildern, Videos und Audio

Externen Inhalt anzeigen

An dieser Stelle sind Inhalte eines externen Anbieters (Vimeo) eingebunden. Beim Anzeigen können Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden, deshalb ist Ihre Zustimmung erforderlich.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu

Wenn Sie sich vor potenziellen rechtlichen Konsequenzen schützen wollen, sind Materialien, die unter die Creative Commons Lizenz fallen (Bilder, Video, Audio), eine mögliche Lösung. Lesen Sie sich immer die entsprechenden Nutzungsrichtlinien der entsprechenden Seite und die Angaben des Autors durch!

Hier sind einige mögliche Nutzungsbedingungen der CC-Lizenz:

  • Sie dürfen das Material kopieren, verändern und kommerziell vertreiben.
  • Sie dürfen das Material kopieren, verändern und Geld damit verdienen so lange Sie den Urheber angeben.
  • Der Urheber erlaubt Ihnen das Material zu kopieren und zu verändern, wenn Sie ihn als solchen angeben und nicht kommerziell vertreiben.
  • Der Urheber erlaubt Ihnen das Produkt zu benutzen, wenn Sie ihn als solchen angeben. Alles andere muss unterlassen werden.

Wie Sie sehen, unterscheiden sich die Nutzungsbedingungen teilweise sehr. Schauen Sie sich also definitiv die Richtlinien der jeweiligen Seite an, wenn Sie nicht riskieren wollen das Gesetz zu brechen.

Die sechs verschiedenen CC-Lizenzen lauten wie folgt:

  • CC BY: Sie müssen den Autor evtl. nennen, die Quelle verlinken, angeben ob Sie das Material verändert haben und dass es Ihnen erlaubt wurde es zu nutzen.
  • CC  BY-SA: Sollten Sie das Material verändern, dürfen Sie das Ergebnis teilen, Sie müssen jedoch die Lizenz teilen und den Autor angeben.
  • CC BY-ND: Sie dürfen das Material nutzen, aber nicht verändern und Sie müssen den Autor nennen.
  • CC BY-NC: Sie müssen den Urheber nennen und dürfen das Produkt nicht kommerziell vertreiben.
  • CC BY-NC-SA: Sie müssen den Urheber nennen, dürfen das Produkt verändern und es nicht kommerziell nutzen.
  • CC BY-NC-ND: Sie müssen den Autor nennen, Sie dürfen das Produkt für kommerzielle Zwecke nutzen und es nicht verändern.

Da wir keine Rechtsexperten sind und deshalb nicht die Korrektheit all dieser Informationen garantieren können, verweisen wir Sie zusätzlich auf die unten verlinkten landesspezifischen Richtlinien.

Kursplan 

Lernpfad: Modul 2: Inhalte präsentieren
Kurs: M2 LE 3: Urheberrecht, OER und Barrierefreiheit

Kursleitung

Keine Kursleitung zugewiesen.

Fortschritt

0%