0%

Die Grundregeln für ein gutes Foto

Also: Was macht ein gutes Foto aus?

  • Eine gute Belichtung des Fotos: Jeder Teil des Bildes sollte gut zu sehen sein, aber nicht ausgewaschen. Balance ist hier das Stichwort.
  • Das Motiv: sollte als wichtigster Teil des Bildes zu erkennen sein.
  • Farbe: Alle im Bild vorhandenen Farben sollten klar und voll sein (selbstverständlich in einem realistischen Rahmen)
  • Illusion: Der Horizont ist, wie der Name sagt, immer horizontal. Fotos sollten hier keine Ausnahmen sein. Je besser die Illusion von Realität vermittelt werden kann, desto besser das Foto.

Kursplan 

Kurs: Modul 2 Lerneinheit 2 – Inhalte präsentieren

Kursleitung

Fortschritt

0%